Mein Name ist Finn Blumberg. Ich recherchiere und forsche zu den Themengebieten Rechtsextremismus, Rassismus, Antisemitismus und Verschwörungstheorien. Ebenfalls bin ich in der interkulturellen Bildungsarbeit tätig und halte Vorträge in Bildungseinrichtungen.

Die Vorträge sind in der folgenden Form angelegt:

Vortrag
(circa 45-60 Minuten: Einführung in das Thema und Vermittlung von Basiswissen)

Verständnisfragen, Interessenfragen
(ausreichend Zeit)

Diskussionen und Austausch
mit und unter dem Publikum
(ausreichend Zeit)

Die Vorträge und Seminare richten sich an Kulturzentren, Bildungseinrichtungen, Gewerkschaften, politische Zusammenhänge, Organisationen und Vereine. Je nach Zielgruppe und inhaltlichen Vorstellungen können nach Absprache die Vorträge auch erweitert oder eingegrenzt und die Titel angepasst werden.
Für Anfragen wenden Sie sich bitte an: kritikundbildung@riseup.net